HIROYUKI MASUYAMA - ZEITENWANDERER

HIROYUKI MASUYAMA - ZEITENWANDERER
29.04.2017 - 17.06.2017
Erfurt
Fotografie, Installation


Hiroyuki Masuyama
Zeitenwanderer
Fotografie und Installationen
29. April bis 17. Juni 2017

Die Kunstwerke von Hiroyuki Masuyama (1968 in Tsukuba/Japan) überlisten Zeit und Raum. Masuyama fotografiert Parks, in denen alle Jahreszeiten zugleich herrschen, er läßt Sommerblumen neben vereisten Teichen sprießen, umrundet die Welt in wenigen Augenblicken und zeigt uns alle Sterne auf einmal - nicht nur die über uns, sondern auch jene unter uns. Zeitreisen sind für ihn mehr als nur eine fiktionale Möglichkeit. Besonders häufig führen sie ihn in die Zeit der europäischen Romantik.
 
Dem bedeutendsten deutschen Landschaftsmaler dieser Epoche, Caspar David Friedrich (1774–1840) widmet Hiroyuki Masuyama eine umfangreiche Werkfolge. Aus Tausenden von Detailfotografien konstruiert er Friedrichs Gemälde neu. Friedrichs frei imaginierte Szenarien erwerben die Glaubwürdigkeit fotografischer Abbilder. Phantasien des neunzehnten Jahrhunderts, betrachtet mit den Augen des einundzwanzigsten - eine spannende Zeitreise beginnt. Das Vergangene im Licht der Gegenwart sehen, ohne die Patina der Zeit – Masuyama macht es möglich.
 
Zur Eröffnung mit dem Künstler am Samstag, 29. April um 20 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich nach Erfurt ein.
Es erscheint ein Katalog.
Intro: Lila Bungalow Solo Set

Unter diesem Link finden Sie einen Ausblick auf die kommende Ausstellung
https://www.youtube.com/watch?v=MaMABkR-xpk

 
Außerdem gab es einen schönen Beitrag im ZDF
 
Hiroyuki Masuyama Zeitenwanderer 5
 
Hiroyuki Masuyama Zeitenwanderer 6
 
Hiroyuki Masuyama Zeitenwanderer 4
 
 
 
 
 
Hiroyuki Masuyama Zeitenwanderer 1


Alle Ausstellungen anzeigen »


Sie können unsere Ausstellungen auch als RSS-Feed abonnieren. Fügen Sie einfach diesen Link in Ihr bevorzugtes RSS-Programm ein.