Dana Meyer

1982 geboren in Halle/Saale
2001 Abitur in Chemnitz
2001-2006 Studium der Geschichte, der amerikanischen Literatur- und Kulturwissenschaft und der  Germanistik an der TU Chemnitz
2006-2011 Studium der Metallbildhauerei an der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle bei Prof. Andrea Zaumseil; Diplom
2009 Studienaufenthalt in Indien und Nepal
2011 Diplom der Bildende Künste, Bildhauerei/Metall
Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse
2012 Stipendium Kunststiftung Sachsen-Anhalt
Stipendium Kloster Bergesche Stiftung
2012-2014 Meisterschüler bei Prof. Bruno Raetsch, Kunsthochschule Burg Giebichenstein, Halle
2013 Aufenthalt in Vietnam
2014 Kunstpreis der Stadt Limburg

Einzelausstellungen (Auswahl)

2016 Welcome To Paradise. Galerie Rothamel, Frankfurt
2014 terra animalis. Stadtmuseum, Limburg
2013 Das Gleichnis. Galerie Rothamel, Erfurt
2012 Galerie Rothamel, Frankfurt
2011   Wolfram Ebersbach und Dana Meyer, Leipzig

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2015 Art Karlsruhe Skulpturenplatz, Galerie Rothamel
2014 Art Karlsruhe, Galerie Rothamel
2013 Art Karlsruhe, Galerie Rothamel
2012 Art Karlsruhe Skulpturenplatz, Galerie Rothamel
2011 Out of Ostrale '010, Pecs, Ungarn
Kunstpreis art-figura, Schwarzenberg, (Katalog)
2010

Ostrale '010, Ostragehege Dresden
Galerie Szyb Wilson, Katowice, Polen
Out of Ostrale '010. Alter Schlachthof Eupen, Belgien
Werkschau Herrlich, Tapetenwerk Leipzig

2009 Historisches und aktuelles Email, Stadtmuseum Halle/Saale (Katalog)
Jeden Tag, den ganzen Tag, Klasse Andrea Zaumseil, Kunsthaus Essen (Katalog)
2008 Historisches und aktuelles Email, Kunstverein Coburg
Eine Gedenkstätte für das Kriegsgefangenenlager Altengrabow, Altengrabow
2006 Jugendkunstbiennale, Hof
2002 Deutscher-Herold-Preis, Museum Küppersmühle für Moderne Kunst Duisburg