Hans-Christian Schink

1961 in Erfurt geboren
1986-1991 Studium der Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
1990 Fotografie-Austauschprogramm des DFJW, Rheinisches Landesmuseum Bonn / École Nationale de la Photographie Arles
1991-1993 Meisterschüler an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig
1997 Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturfonds für das Künstlerhaus Schloß Wiepersdorf
1998 Arbeitsstipendium des Thüringer Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst
1999 Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturfonds
2000 Projektförderung durch die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen
"Prix Sinar" beim Wettbewerb "Grand Prix Européen de la Ville de Vevey", Schweiz
2002 Villa Aurora Stipendium, Villa Aurora – Foundation for European-American Relations, Los Angeles
2004 Deutscher Fotobuchpreis
2008 ING Real Photography Award
Arbeitsstipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung aus dem Else-Heiliger-Fonds
2009 European Eyes on Japan / Japan Today Vol. 11
2010 Stipendium der Kulturstiftung des Freistaats Thüringen
2012 Villa Kamogawa Stipendium, Goethe-Institut Kyoto, Japan; Entstehung der Serie „Tōhoku“
2013 LEAD Award 2013 in Gold
Projektstipendium der Stiftung Kunstfonds
2014 Villa Massimo Stipendium, Deutsche Akademie Rom

 

 

Einzelausstellungen (Auswahl)

2016 Rom. Galerie Rothamel, Erfurt
SCENERIE UND NATUROBJEKT. 
Museen der Stadt Dresden, Technische Sammlungen
Rome, Galerie De Zaal, Delft
Hans-Christian Schink – 1h. FHV Galerie Dornbirn, Österreich
Myanmar. Goethe-Institut Yangon
2015 Kanemasu Nigougura Gallery, Shibata, Japan
Kulturforum Schorndorf
E.U.R. Galerie Rothamel, Frankfurt
2014 Tōhoku. Alfred Ehrhardt Stiftung, Berlin (Katalog)
1h. Hagedorn Foundation Gallery, Atlanta, USA (Katalog)
Das Myanmar Projekt, work in progress. Goethe Institut Yangon, Burma
Asia. Galerie Rothamel, Erfurt
Forum für Fotografie, Köln 
Fifty One Fine Art Photography, Antwerpen, Belgien
 2013 Tōhoku. Galerie Rothamel, Frankfurt (Katalog)
Tokyo Publishing House / Shigeru Yokota Gallery, Tokio (Katalog)
Tōhoku. Galerie Rothamel, Erfurt (mit Michiko Nakatani)
 2012 SI Fest #21 – Savignano Immagini. Savignano sul Rubicone, Italien
 2011 1h. Galerie Rothamel, Frankfurt (Katalog)
Antarctica - 1h - Niigata – Fläming. Galerie de Zaal, Delft, Niederlande
Fotografie, Kunstverein Glückstadt - Palais für aktuelle Kunst, Glückstadt
Hans-Christian Schink - Fotografien 1980 bis 2010, MKM Museum Küppersmühe für Moderne Kunst, Duisburg (Katalog)
High Lights. Galerie Rothamel, Erfurt
Hans-Christian Schink - Fotografien 1980 bis 2010. Neues Museum, Weimar (Katalog)
1h. Angermuseum, Erfurt (Katalog)
Fotografie. Kunstmuseum Dieselkraftwerk, Cottbus (Katalog)
 2010 1h. Landesgalerie Linz am Oberösterreichischen Landesmuseum (Katalog)
Landscapes. Brunnhofer Galerie, Linz
Traffic Projects. Galería Matthias Hauser, La Coruña
 2009 Niigata. Galerie Rothamel, Erfurt
 2008 Hans-Christian Schink y Luis Gonzales Palma. Museo de Bellas Artes, Cordoba, Argentinien
Glast. Galerie Rothamel, Frankfurt
 2007 MKM Museum Küppersmühe für Moderne Kunst, Duisburg
Galerie Arnés y Röpke, Madrid
Museo Obispo Fray José Antonio de San Alberto, Cordoba, Argentina
 2006 LA Night. Galerie Rothamel, Frankfurt
 2005 Fotografien 1995 - 2003. Kunsthalle, Erfurt
Die Peru-Serie. Galerie Rothamel, Erfurt
Galerie Dany Keller, München
 2004 Fotografien. Verkehrsprojekte Deutsche Einheit. Martin-Gropius-Bau, Berlin (Katalog)
Eine andere Zeit. Galerie Rothamel, Erfurt 
 2002 ACE Gallery, Los Angeles
 2001 Paul Kopeikin Gallery, Los Angeles
Kunsthalle Luckenwalde
Hans-Christian Schink und Herbert Wentscher. Galerie Rothamel, Jena
 2000 Goethe-Institut, New York
Architektur Galerie Berlin
Galerie Rothamel, Erfurt (Katalog)
Städtische Galerie, Sonneberg
 1999 Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München
 1998 Galerie Rothamel, Erfurt (Katalog)
Haus des Buches, Leipzig
 1997 Galerie im Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf
 1995 Galerie der Intendanz des MDR
Grassimuseum, Leipzig
VOXXX-Galerie, Chemnitz
 1991 Kunstfabrik, Potsdam

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2016 

Kochi-Biennale, Mandalay Hall, Fort Kochi, Indien
LICHT 1: Lichtexperimente. Fotogalerie Wien
The Rome Commission 2003-2015. Italian Cultural Institute, London
Los Angeles. Berlin – L.A. Trilogy III, 68projects, Berlin
Scenerie und Naturobjekt. Antarktisfotografien von Hans-Christian Schink und der Valdivia-Expedition 1898/99, Museen der Stadt Dresden, Technische Sammlungen
Zwischen zwei Horizonten. Deutsche und französische Avantgarden aus dem Saarlandmuseum. Centre Pompidou, Metz
Himmelskörper. Städtische Galerie, Pforzheim
STRUKTION. Kühlhaus Berlin, Berlin 
TOHOKU – Der Nordosten Japans, Japanisches Kulturinstitut, Köln
ALTERED REALITY, Frederick R. Weisman Museum of Art, Pepperdine University, Malibu
MADE IN GERMANY. Shenzhen Art Museum, China
Creating Space, BMW Stiftung Herbert Quandt, Berlin

2015 

Una Nuova Roma. EUR – Palazzo della Civiltà Italiana, Palazzo della Civiltà Italiana, Rom
IL PRESENTE – THE PRESENT. FOTOGRAFIA Festival Internazionale di Roma, MACRO Museum, Rom
Counterpoint. Fotografische Positionen, Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
Esposizione Universale Roma, Museo dell' Ara Pacis, Rom, Italien 
Scenerie und Naturobjekt. Antarktisfotografien von Hans-Christian Schink und der Valdivia-Expedition 1898/99, Galerie der Guardini Stiftung Berlin
Mapping the Museum. Stiftung Saarländischer Kulturbesitz, Saarlandmuseum 

2014 Verzweigt. Bäume in der Zeitgenössischen Kunst, Museum Sinclair Haus, Bad Homburg
They are here. Kunsthaus Interlaken, Schweiz
Holding Pattern: New Works at the Spencer Museum. SPENCER MUSEUM OF ART, Lawrence, Kansas
Herz, Reiz und Gefühl. Museum der bildenden Künste, Leipzig (Katalog)
Hans Christian Schink / Nanna Debois Buhl. Hagedorn Foundation Gallery, Atlanta, USA
Heimat. NRW-Forum Kultur und Wirtschaft, Düsseldorf
TIFF Festival // 24 Hours of Photography, Muzeum Współczesnym Wrocław, Polen
2013 Am Ende der Sehnsucht. Fotografische Positionen zu Tod und Meer. Altonaer Museum, Hamburg
Farbe Form Fotografie Fläche. DZ Bank Kunstsammlung, Frankfurt am Main
Crossing Views - Marburger Kunstverein, Marburg
Visual  leader 2013. Deichtorhallen Hamburg, Hamburg
Schenkung Herbert Lange. Fotografien 1925 – 2009. Kunstsammlungen Chemnitz
2012 Nur hier. Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland - Ankäufe von 2007 bis 2011, Bundeskunsthalle, Bonn (Katalog)
Bis hier. 50 Jahre Kunstverein Bochum. Kunstmuseum Bochum
Points of View. Orte der Fotografie. Roemer- und Pelizaeusmuseum Hildesheim (Katalog)
Starstruck. Bates College Museum of Art, Lewiston, USA (Katalog)
2011 Lichtempfindlich – Zeitgenössische Fotografie aus der Sammlung Schaufler. Schauwerk Sindelfingen
Metropolis - City Life in the Urban Age. Aa-Kerk, Noorderlicht Photofestival, Groningen, Niederlande (Katalog)
An Geschenken wachsen. Kunstmuseum Dieselkraftwerk, Cottbus
Le temps fait son œuvre. Fototage Biel, Schweiz (Katalog)
auto.mobil. Peterskirche Erfurt, Erfurter Kunstverein
Metropolis - City Life in the Urban Age. Groningen, Niederlande
Aspects of Color. A History of Color in Photography from Pictorialism to Contemporary. Kicken, Berlin
Leipzig. Fotografie 1839-1962. Museum der bildenden Künste, Leipzig
2010 Transatlantische Impulse II. Akademie der Künste, Berlin
Jetzt. Die erzählte Zeit. Darmstädter Tage der Fotografie (Katalog)
Photos and Phantasy, Selections from the Frederick R. Weisman Art Foundation. Beverly Hills Municipal Gallery
2009 60 / 40 / 20, Kunst in Leipzig seit 1949. Museum der bildenden Künste Leipzig / Kunsthalle der Sparkasse Leipzig
EAST — Zu Protokoll / For the Record. Museum der bildenden Künste Leipzig
XI. International Festival for New Media Culture, Riga, Lettland
Die Neuerwerbungen. Angermuseum, Erfurt
Veto - Zeitgenössische Positionen in der deutschen Fotografie. Deichtorhallen Hamburg (Katalog)
XI International festival for new media culture. Riga, Lettland
2008 Die Tropen. Martin-Gropius-Bau, Berlin (Katalog)
inside//outside. MKM Museum Küppersmühe für Moderne Kunst, Duisburg (Katalog)
Carte Blanche: Freundliche Feinde. Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig
Von Kunst und Politik - Fotografie in der Sammlung des Deutschen Bundestages. Kunst-Raum des Deutschen Bundestages, Berlin
ING Real Photography Award. Las Palmas II, Rotterdam, Niederlande (Katalog)
MKM Museum Küppersmühe für Moderne Kunst, Duisburg
2007 Reliquias y Ruinas. Centro Cultural Oi Futuro, Rio de Janeiro
SESC Paulista. Sao Paulo, Brazil (Katalog)
Os Tropicos - Die Tropen. Centro Cultural Banco do Brasil, Brazil
Centro Cultural Banco do Brasil, Rio de Janeiro, Brazil
Martin Gropius Bau, Berlin (Katalog)
2006 Was ist deutsch? Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg
2005 Hans-Christian Schink. National Museum of Modern Art, Tokyo
Park, Zucht und Wildwuchs in der Kunst. Staatliche Kunsthalle Baden-Baden (Katalog)
2002 Kunststoff. Landeskunstausstellung Thüringen, Kunsthalle Erfurt (Katalog)
Fragilités. Festival Printemps de Septembre. Toulouse, Frankreich (Katalog)
Landschaftsblicke. Fototriennale Hamburg
East. Galerie für Zeitgenössische Kunst, Leipzig
heimat.de. Kunst Haus Dresden
2001 Sense of Space. Noorderlicht Photofestival, Groningen, Niederlande (Katalog)
City Scape East. Bauhaus Dessau (Katalog)
2000 The generation of transition - Contemporary photographers from Leipzig. FotoFest gallery / ArtScan gallery, Houston, Texas
Grand Prix Européen de la Ville de Vevey, Festival Images. Vevey, Schweiz
Contemporary German Landscapes - Elger Esser, Candida Höfer, Peter McClennan, Hans-Christian Schink. ArtScan gallery / FotoFest 2000 Houston, Texas (Katalog)
1999 InnenSichten. Kunstsammlung Gera (Katalog)
Über den Fluß und durch die Wälder. Galerie Rothamel, Erfurt
1998 Signaturen des Sichtbaren - Ein Jahrhundert Fotografie in Deutschland. Rheinische Landesmuseen, Bonn und Kunsthalle Erfurt
1994 Meisterschülerausstellung. HGB Leipzig
1993 100 Jahre Fotografie an der HGB Leipzig
1992 Ost 89,90,91. Bonn, Berlin, Hamburg, Schwerin u.a. (Katalog)
1990 DDR-Bilder. Bielefeld
1989 Leipziger Schule. Leipzig, Berlin, Oberhausen, Hannover (Katalog)

Sammlungen

Angermuseum, Erfurt
DG Bank
DZ Bank
Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Heidelberger Zement AG
Hypovereinsbank
Kreditanstalt für Wiederaufbau Berlin
Kunstfonds des Freistaates Sachsen
Kupferstichkabinett, Dresden
Landesbank Hessen-Thüringen
Ludwig Forum Aachen
Museum der Bildende Künste, Leipzig
Museum of Fine Arts, Houston, Texas
Ruhrgas AG
Sal. Oppenheim
Sammlung Deutscher Bundestag
Sammlung zeitgenössischer Kunst der Bundesrepublik Deutschland
Sparkasse Leipzig
Stadtmuseum, Jena
Thüringer Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
UBS
Verbundnetz Gas AG Leipzig
WGZ-Bank
Winterthur Versicherung

Hans-Christian Schink Tohoku. Hatje Cantz, Ostfildern, 2013
Fläming. Super Labo, Kamakura, Japan, 2012
Hans-Christian Schink. Hatje Cantz, Ostfildern, 2011
Hans-Christian Schink 1h. Hatje Cantz, Ostfildern, 2010
Hans-Christian Schink Verkehrsprojekte. Hatje Cantz, Ostfildern, 2004
Hans-Christian Schink LA. Fotohof Edition, Salzburg, 2004
Blink. Phaidon Press, London/New York 2002
Architektur Landschaft Fotografie. Gebr. Mann, Berlin 2001
Stadt Land Ost / City Scape East. HatjeCantz, Ostfildern 2001
Hans-Christian Schink - Fotografie II. Passage, Leipzig 2000
Hans-Christian Schink - Fotografie. Passage, Leipzig 1998
Hans-Christian Schink - Wiepersdorfer Arbeiten. Stiftung Kulturfonds Berlin 1998
VorOrt. Eine Sammlung topografischer Fotografien Ostdeutschlands.
Leipzig 1997/ HatjeCantz, Ostfildern 2001