Deutschlandfunk über Götzes Grand Tour

Deutschlandfunk über Götzes Grand Tour
16.02.2017

Seit letztem Jahr ist Moritz Götze gemeinsam mit seinem Künstlerfreund Rüdiger Giebler auf „Grand Tour“. Die ersten Stationen waren London und Brüssel, vergangenen Samstag landete das Künstlerduo in Neuseeland. Die Kunst entsteht großenteils vor Ort und wird anschließend ausgestellt. Im März geht es wqeiter nach Australien. Der Deutschlandfunk berichtete. Zum Beitrag geht es hier.

 


Alle News anzeigen »