HIROYUKI MASUYAMA - SCHATTEN DER ZEIT

HIROYUKI MASUYAMA - SCHATTEN DER ZEIT
11.01.2020 - 29.02.2020
Erfurt


Zur Eröffnung mit dem Künstler am Samstag, 11. Januar 2020 um 20 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich in unsere Erfurter Galerie ein.


Hiroyuki Masuyma (*1968 in Tsukuba/Japan) ist Maler, Bildhauer und Fotograf und ebenso Entdecker, Ingenieur und Philosoph. Viele seiner Werke visualisieren Reisen in der Zeit und ermöglichen neue Wahrnehmungen unserer Welt. Unsere Ausstellung präsentiert die aktuellste Facette seines Schaffens.

Masuyamas Zeichnungen der Serie „Schatten der Zeit / Schatten der Stunden“ demonstrieren den Lauf der Zeit, indem sie den Schatten der Dinge im Sonnenlicht folgen. Die entstehenden Papierarbeiten sind von fragiler Perfektion und hoher kontemplativer Kraft.

Parallel zeigen wir neue Werke aus Masuyamas Friedrich-Serie, gewidmet dem bedeutendsten deutschen Romantiker, Caspar David Friedrich (1774–1840). Aus Tausenden von Detailfotografien konstruiert Hiroyuki Masuyama Friedrichs Gemälde neu. Friedrichs frei imaginierte Szenarien erwerben die Glaubwürdigkeit fotografischer Abbilder.



Alle Ausstellungen anzeigen »


Sie können unsere Ausstellungen auch als RSS-Feed abonnieren. Fügen Sie einfach diesen Link in Ihr bevorzugtes RSS-Programm ein.