TWENTIES

TWENTIES
12. September 2020 - 31. Oktober 2020
Erfurt


Ellen Akimoto
Undine Bandelin
Mona Broschár
Jörg Ernert
Franca Franz
Moritz Götze
Harald Reiner Gratz
Jonathan Kraus
Bodo Korsig
Dana Meyer
Nguyen Xuan Huy
Ofra Ohana
Wieland Payer
Stefanie Pojar
Michael Ritzmann
Marten Schädlich
Annette Schröter
Thitz
Ivana de Vivanco
Vincent Wenzel
 

Die Europäer nannten sie die „Goldenen Zwanziger“, Amerikaner „the roaring twenties“. Es wurde gefeiert wie nie, doch Kommunismus, Faschismus und Weltkrieg befanden sich bereits in Sichtweite.  

Heute, hundert Jahre später, bestimmen erneut Hedonismus, Ideologien und Planlosigkeit den Zeitgeist. Die Demokratien schwanken, die Fakten versinken im Morast der Informationsgesellschaft.

Zwanzig der spannendsten deutschen Künstler setzen unsere Zeit ins Bild. Sie vertreten verschiedenste Ansichten, Stile und Genres, aber jede der gezeigten Arbeiten setzt ein Stück Gegenwart ins Werk. Von der Badeszene bis zum monumentalen Gesellschaftspanorama, vom religiösen Sujet bis zur Selbstbefragung reicht die Spannweite dieser packenden Ausstellung. 



Alle Ausstellungen anzeigen »


Sie können unsere Ausstellungen auch als RSS-Feed abonnieren. Fügen Sie einfach diesen Link in Ihr bevorzugtes RSS-Programm ein.