Sie möchten regelmäßig informiert werden?

Sie möchten regelmäßig über unsere aktuellen Ausstellungen und Neuigkeiten der Künstler informiert werden? Dann melden Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter an.

News

Harald Reiner Gratz im MDR Harald Reiner Gratz im mdr Thüringen Journal

Harald Reiner Gratz im MDR

Am Freitag, 11. Januar 2019, lief im MDR Thüringen Journal ein Beitrag über unsere aktuelle Ausstellung mit Harald Reiner Gratz. 

Was den Künstler und den Galeristen verbindet, kann man noch bis zum 18. Januar unter folgendem Link erfahren: https://www.ardmediathek.de/ard/


15.01.2019 - 18.01.2019

FAZ: Christoph Schütte bespricht Hiroyuki Masuyamas Ausstellung ‚Storm’    "Storm" in der Galerie Rothamel in Frankfurt

FAZ: Christoph Schütte bespricht Hiroyuki Masuyamas Ausstellung ‚Storm’  

 

Vor 500 Jahren starb das Universalgenie Leonardo da Vinci und hinterließ der Nachwelt einige der bekanntesten Gemälde. Darunter zählt die oft bestaunte Mona Lisa, sowie das Bildnis von Salvator Mundi. Doch nicht nur in der Kunst, auch in Philosophie und Wissenschaft ist da Vinci bis heute ein Begriff. Hiroyuki Masuyama ließ sich für seine imposante LED-Box „Storm“ von Zeichnungen Leonardo da Vincis inspirieren. Welche Idee dahinter steckt und wie Masuyama die Skizzen ergänzte, kann man im Rhein-Main-Teil der FAZ vom 10.01.2019 genauer nachlesen. Christoph Schütte spricht in dem Artikel über die aktuelle Schau „Storm“ in Frankfurt anerkennend von Masuyama, wenn dieser für seine Bilder extra an die Originalschauplätze wie Rügen oder Italien reist, um später mit dem Computer die Tableaus der alten Meister wie Caspar David Friedrich oder William Turner neu zu erschaffen. Einen Schritt weiter gehe Masuyama nun aber mit der Installation „Storm“. Er greift hierbei auf die„Codices“, die Aufzeichnungen Leonardo da Vincis, zurück, indem er dessen Skizzen von Wasserbewegungen in seine Fotoinstallation übernimmt. Rund 2000 Bilder, entstanden in Florenz und Venedig, ergänzen in Masuyamas „Storm“ die Federzeichnungen des Renaissancekünstlers. Darunter auch Aufnahmen von Haaren, Reliefs und Kristallen. Schütte spricht von einem gewaltigen, raumfüllenden Naturereignis, welches sich vor einem ausbreitet.

„Ein einziges Donnern und Wirbeln, Strudeln und Tosen, ein sinnflutartiges Wüten der Elemente möchte man das nennen, wie hier mit in elfenbein-, dort honig- oder aber sepiafarbene Tinte getauchte Pinsel Darben und Formen zu einer apokalyptischen Vision des Renaissancekünstlers verdichtet werden.“ Chistoph Schütte, FAZ

 


11.01.2019 - 11.01.2019

Wunschpunsch am 15. Dezember Annette Schröter, Nacht über Beedeln, Papierschnitt aus der Werkgruppe 'Weltbilder', 2017, 92 x 72 cm

Wunschpunsch am 15. Dezember

Liebe Freunde der Galerie,

am Samstag vor dem 3. Advent, am 15. Dezember 2018, feiern wir ein kleines Jubiläum: Zum zwanzigsten Mal brauen wir in Erfurt unseren berüchtigten Wunschpunsch. Aus schönen Rotweinen, Rum und einer streng geheimen Gewürzmischung entsteht ein Getränk zur aktiven Beförderung des Kunstwollens. Weil unsere Besucher sich glücklicherweise vermehrt haben, servieren wir auch ein alkoholfreies Pendant für alle jungen Kunstfreunde.

aus der aktuellen Ausstellung ‚Konvoi’ - Stefanie Pojarby the sea, 2018, Acryl auf Leinwand, 100 x 130 cm 


08.12.2018 - 15.12.2018

Wieland Payer in der Produzentengalerie Dresden Vatnajökull, 2018, Pastell und Kohle auf grundiertem MDF, 55 x 190 cm

Wieland Payer in der Produzentengalerie Dresden

Wieland Payer in der Produzentengalerie Dresden

Vatnajökull 
16. November 2018 - 15. Dezember 2018
Wallgäßchen 1, 01097 Dresden
http://www.produzenten.net


16.11.2018 - 15.12.2018

HEIMVORTEIL - Hans-Christian Schink im Schauwerk Sindelfingen Josephine Meckerer, Ohne Titel (Black, Red, Gold, Repeated), (Detail), 2001, VG Bild-Kunst, Bonn 2018

HEIMVORTEIL - Hans-Christian Schink im Schauwerk Sindelfingen

HEIMVORTEIL - Deutsche Künstler aus der Sammlung Schaufler
28. Oktober 2018 - 30. Juni 2019

Die Eröffnung findet am Sonntag, 28.10.2018, um 11:30 Uhr statt. Es sprechen Barbara Bergmann (SCHAUWERK Sindelfingen) und Prof. Dr. Walter Grasskamp.
Ab 12.30 Uhr finden Kurzführungen durch die Ausstellung statt.

Zu sehen sind neben Werken von Hans-Christian Schink auch Georg Baselitz, Günter Fruhtrunk, Heinz Mack und viele mehr. 


28.10.2018 - 30.06.2019

Hiroyuki Masuyama in der Galleria d’Arte Moderna Achille Forti Foto: Hiroyuki Masuyama

Hiroyuki Masuyama in der Galleria d’Arte Moderna Achille Forti

LUOGHI DELLA MENTE. 20 ANNI D'ARTE CONTEMPORANEA

Die Ausstellung in Verona läuft noch bis zum 30. November 2018.

https://gam.comune.verona.it/
Galleria d’Arte Moderna Achille Forti
cortile Mercato Vecchio
37121 Verona, Italy


27.10.2018 - 30.11.2018

Hans-Christian Schink: Burma Hans-Christian Schink, Win Sein Taw Ya. Back of the Head, Mudon, 2016, C-Print

Hans-Christian Schink: Burma

HANS-CHRISTIAN SCHINK
Burma
Galerie Rothamel Frankfurt
Verlängerung der Ausstellung bis 24. November 2018

Im Zuge des Rundgangs der Frankfurter Galerien ist die Ausstellung am 19. Oktober bis 21 Uhr geöffnet!

Bild:
Hans-Christian Schink, Win Sein Taw Ya. Back of the Head, Mudon, 2016, C-Print, gerahmt, Auflage 8 + 2 ap, Abzüge in den Abzüge in den Formaten 90 x 107, 131 x 153 cm und 178 x 211 cm


19.10.2018 - 24.11.2018

Michio Nakatani in Bedheim

Michio Nakatani in Bedheim

Im Rokokosaal des Schlosses Bedheim zeigt Michiko Nakatani ihre neuesten Arbeiten noch bis zum 7. November 2018.
mehr Infotmationen: http://schloss.bedheim.de/

 


06.10.2018 - 07.11.2018

Die kleine Dynastie von der Saale "Die Rheinpfalz" über die Ausstellung

Die kleine Dynastie von der Saale

Moritz Götze und Grita Götze
sowie Werke von Wasja und Inge Götze

28. September bis zum 18. Oktober
Städtischen Galerie und Kunstverein Speyer
Öffnungszeiten: donnerstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr.

"Mit fast 100 Werken bespielt die Künstlerfamilie Götze aus Halle ab heute die Räume des Speyerer Kunstvereins und der Städtischen Galerie im Kulturhof Flachsgasse. Zu sehen sind Arbeiten des Pop-Art- Künstlers Moritz Götze, seiner Eltern und seiner Ehefrau." Die Rheinpfalz




28.09.2018 - 18.10.2018

Hans-Christian Schink in Erfurt - Hier und Dort A 71, bei Traßdorf, 1999, C-Print/Diasec, 178 x 211 cm und 121 x 143 cm, Auflage 5 + 3

Hans-Christian Schink in Erfurt - Hier und Dort

Hans-Christian Schink
Hier und Dort

Am 25. September um 17 Uhr eröffnet Hans-Christian Schink die Ausstellung Hier und Dort im Thüringer Landtag in Erfurt. Dazu wird Christian Carius, Präsident des Thüringer Landtags, die Begrüßungsworte sprechen. Die Laudatio hält Prof. Kai-Uwe Schierz, Direktor der Kunstmuseen der Stadt Erfurt.

Hier und Dort umfasst eine Vielzahl der fotografischen Werke Schinks und wird noch bis zum 28. Oktober 2018 zu sehen sein. Bitte halten sie für den Eintritt einen Lichtbildausweis bereit.

Thüringer Landtag
Jürgen-Fuchs-Straße 1, Erfurt 
Montag bis Freitag, 8 - 18 Uhr (außer an Plenartagen)

 


Antarctica (4)


Machu Picchu (1)


25.09.2018 - 28.10.2018

« neuere Beiträgeältere Beiträge »